Pop-Ausbildungen

Gitarrist am Schreibtisch

Kirchenmusikerausbildungen für Popularmusik

Es gibt viele Möglichkeiten, eine Ausbildung zum haupt- oder nebenamtlichen Pop-Kirchenmusiker zu absolvieren. Zu jeder Ausbildung kann eine Prüfung abgelegt und ein kirchlich anerkannter Schein erworben werden.

für nebenamtliche Kirchenmusiker mit popularmusikalischer Schwerpunktsetzung, z.B. Klavier, Gitarre, Gospelchorleitung etc.

Anbieter: Ev. Zentrum für Gottesdienst und Kirchenmusik im Michaeliskloster, Hildesheim

Dauer: 2 Jahre

mehr erfahren

Rundum-Ausbildung für nebenamtliche Kirchenmusiker in Popularmusik, z.B. Gospelchorleiter, Bandleiter etc.

Anbieter: Popinstitut der Nordkirche, Hamburg

Dauer: 1,5 Jahre

mehr erfahren

Vollstudium zum B-Kirchenmusiker popular

Anbieter: Ev. Popakademie, Witten in der Kirchenmusikhochschule Herford-Witten

Dauer: 4 Jahre

mehr erfahren

Fernstudium zum B-Kirchenmusiker für Popularmusik

Anbieter: Nordkolleg Rendsburg in Kooperation mit dem Popinstitut der Nordkirche

Dauer: 3,5 Jahre

mehr erfahren

Aufbau-Studium zum A-Kirchenmusiker popular

Anbieter: Ev. Popakademie, Witten in der Kirchenmusikhochschule Herford-Witten

Der Masterstudiengang wird ab Wintersemester 2020/2021 angeboten.

Dauer: 2 Jahre

mehr erfahren

Der Kirchenkreis bietet eine umfassende Beratung, Hauptfach-Unterricht (C-, D-Prüfung) und Vorbereitungskurse für die Aufnahmeprüfung (A-, B-, D-Prüfung) an.

Kontakt: Popkantor Micha Keding

Popkantor Micha Keding