Kirche und Schule

Kirche ist auch im Lebensraum Schule präsent. Der Religionsunterricht ist in Niedersachsen im Lehrplan verankert. Neben den Religionslehrkräften sind im Kirchenkreis Verden vier Schulpastorinnen und –pastoren tätig. Zum Schulpfarramt gehören Pastorin Antje Damm, Pastor Arnd Seiferth, Pastor Arnim Hermsmeyer und Pastor Holger Hermann.
Zu ihren Aufgaben gehören neben dem Unterrichten auch die Begleitung und Fortbildung von Religionslehrkräften und die Unterstützung durch religionspädagisches Material.

In der religionspädagogischen Arbeitsgemeinschaft (RPAG) treffen sich zweimal im Jahr Interessierte, die Religions- oder Konfirmandenunterricht erteilen. Die AG soll den Kontakt von Unterrichtenden in Schulen und Gemeinden fördern und die religionspädagogische Zusammenarbeit unterstützen. Neben dem Austausch steht jeweils eine thematische Einheit im Mittelpunkt. Dazu gehören die Weitergabe von praktischen Ideen für den Unterricht, Materialbörsen, Buchvorstellungen und die gemeinsame Planungen von thematischen Unterrichtseinheiten.
Zwischen den Treffen wird ein Newsletter per Mail an Interessierte versandt.
Die RPAG trifft sich jeweils in Achim im Laurentiushaus, Pfarrstr. 3.
Ansprechpartner (auch für den Verteiler des Newsletters)  ist Schulpastor Arnd Seiferth.
E-Mail: arnd.seiferth@evlka.de


Zum Schuljahresbeginn im Sommer wird zu einem besonderen Gottesdienst für Lehrer/innen und andere Interessierte eingeladen:
In diesem Jahr am Montag, 19. August 2019 um 17 Uhr in der St. Andreaskirche in Verden (Andreasstrasse). Unter dem Titel "Was trägt mich?" wird es ein Gottesdienst zur Stärkung und Segnung sein. Im Anschluss gibt es Zeit und Raum zum Gespräch im Turm der Kirche.