Schulpastor*innen

Evangelischer Religionsunterricht ist an den allgemeinbildenden Schulen ein reguläres Unterrichtsfach. In einigen Gymnasien sind über die Religionslehrer*innen hinaus Pastoren und Pastorinnen tätig, die in ihrer Person eine Verbindung von Schule und Kirche bilden.

Über den reinen Unterricht hinaus sind sie Kontaktpersonen für Schüler*innen in schwierigen Lebenslagen und können als Seelsorger und Beraterinnen angefragt werden. Sie bieten in Gesprächen oder Andachten und Schulgottesdiensten einen Rahmen und einen Raum für Erlebnisse von Freude und Trauer an den Schulen. Dazu gehören zum Beispiel die jährlichen Abi-Gottesdienste oder Schulandachten und Gespräche, wenn ein/e Schüler/in plötzlich verstorben ist.

Für die meisten Schüler*innen und auch für viele Lehrer*innen sind sie die einzige Kontaktfläche zur Kirche und prägen das Bild von „Kirche“.
Zu ihren Aufgaben gehören auch die Teilnahme an Konferenzen, das Angebot von Fortbildungen und Arbeitsgemeinschaften an den Schulen.

Im Bereich des Kirchenkreises Verden gibt es vier Schulpastor*innen: Im Cato Bontjes van Beek-Gymnasium in Achim, im Gymnasium am Wall in Verden und an den Berufsbildenden Schulen (BBS) in Verden.

Achim, Cato-Bontjes-van-Beek Gymnasium

Pastor Arnd Seiferth
Luhner Weg 12
27383 Scheeßel

Verden, Gymnasium am Wall

Pastorin Antje Damm
Eichenstr. 24
28844 Weyhe
Tel.: 04203 7091894

Berufsbildende Schulen (BBS) Verden

Pastor Holger Hermann
Heisterkamp 1
27283 Verden
Tel.: 04231 2808

Berufsbildende Schulen (BBS) Verden

Pastor Arnim Hermsmeyer
Heiligenfelder Str. 5
28857 Syke-Heiligenfelde
Tel.: 04240 242