Mitglieder der MAV

Vorsitzender
Andreas Miehe
Telefon 0151 23300407
E-Mail:  MAV.Verden@evlka.de
persönlich: Andreas.Miehe@evlka.de

Stellvertretende Vorsitzende
Andrea Samel
Verwaltungsangestellte in der Geschäftsstelle der Diakoniestation Verden/Dörverden 
Telefon 04231 9012120
E-Mail: MAV.Verden.Samel@ich-will-keinen-spamevlka.de

Schriftführerin
Jutta Baumann
Verwaltungsangestellte im MAV-Büro
Telefon 04231 931230
E-Mail:  MAV.Verden.Baumann@evlka.de

Weitere Mitglieder

Carmen Baden
Verwaltungsangestellte im Kirchenamt in Verden
Telefon: 04231 894-16
E-Mail: MAV.Verden.Baden@evlka.de

 

Trixi Klaasen
Verwaltungsangestellte im Friedhofsverband
Tel.: 04231 84475
E-Mail: MAV.Verden.Klaasen@evlka.de

Reinhild Lüder-Scholvin
Diakonin im regionalen Jugenddienst Verden
Telefon 04231 9705844
E-Mail: MAV.Verden.Lueder-Scholvin@ich-will-keinen-spamevlka.de

Andrea Meyer
Friedhofsgärtnerin beim Friedhofsverband               
E-Mail: MAV.Verden.Meyer@ich-will-keinen-spamevlka.de

Hartmut Streek
Verwaltungsangestellter im Kirchenamt in Verden
Tel.: 04231 894-47
E-Mail: MAV.Verden.Streek@evlka.de

 

Vertrauensperson der Schwerbehinderten:


Hartmut Streek
Verwaltungsangestellter im Kirchenamt in Verden  
Telefon 04231 894-47
E-Mail: SBV.Verden@ich-will-keinen-spamevlka.de

Vertreterin:
Jutta Baumann

Mitglieder (von Links nach rechts)

Hartmut Streek, Marion Fettin (Mitgliedschaft ruht), Andreas Miehe

Reinhild Lüder-Scholvin, Andrea Samel, Jutta Baumann, Carmen Baden

Trixi Klaasen, Andrea Meyer

Wahlen der MAV

Die Wahlen der MAV finden normalerweise alle 4 Jahre statt. In dieser Wahlperiode wird  die Amtszeit der im Jahr 2016 gewählten Mitarbeitervertretungen bis zum 30. April 2021 verlängert.Die Mitarbeitervertretungen im Bereich der hannoverschen Landeskirche können jetzt also in aller Ruhe an die Planungen der Wahlen zur Mitarbeitervertretung im Jahr 2021 herangehen und haben erst einmal Zeit, sich in das ab dem 01.01.2020 geltende Mitarbeitervertretungsgesetz der EKD inklusive des durch die hannoversche Landessynode zu verabschiedenden Anwendungsgesetzes einzuarbeiten.