Musik in der Liebfrauenkirche in Fischerhude

Bernd Schlott, Joe Dinkelbach und Ingo Höricht musizieren in einem gemeinsamen Konzert in Fischerhude.
Bernd Schlott lebt seit 2000 in Fischerhude, jetzt in Quelkhorn. Er veröffentlichte acht CDs unter eigenem Namen und war an über 50 CD-Produktionen beteiligt. Er spielt von Solo bis Trio, von Band bis Orchester, unter anderem mit dem Jazzchor Freiburg bei den Bamberger und Freiburger Symphonikern, bei Gershwin-Konzerten als Solist mit dem Bremerhavener Orchester. Er spielt Saxophon, Klarinette und chromatische Mundharmonika.
Seine Gäste: Joe Dinkelbach aus Berne, ein bekannter Pianist mit vielen musikalischen Facetten und außerdem Komponist von Filmmusik. Er ist viel unterwegs mit Romi Camerun, Jörg Seidel, Inga Rumpf u.a.
Ingo Höricht aus Lemwerder, studierte Schulmusik und später bei Maria Grevesmühl und Wolfram König Violine. Er produzierte 40 CDs mit eigenen Kompositionen; Bernd Schlott war bei vielen Aufnahmen beteiligt. Seine aktuellen Ensembles sind „Mellow Melange" und „Schne`".
Es gibt Musik von Schlott, Höricht, Dinkelbach - das erste Mal zusammen in diesem Trio in dieser Besetzung - sowie Stücke von Herbi Hancock, Joe Zawinul, Pat Metheny zu hören.

Wann

Eintrittspreis/Kosten

Der Eintritt ist frei - um eine Kollekte am Ausgang wird gebeten.