St. Andreas Riede

Ganz im Westen des Kirchenkreises liegt die Kirchengemeinde Riede. Ihr besonderer Schatz ist die Backsteinkirche, deren älteste Teile aus dem 13. Jahrhundert stammen und die für ihre Fresken über Himmel und Hölle auch über den Kirchenkreis hinaus bekannt ist.

In der kleinen Kirchengemeinde Riede gibt es ein reges Gemeindeleben im Gemeindehaus und in den Gotesdiensten. Das AndreasCafé lädt an jedem 1. Sonntag im Monat zum Klönschnack ein.